Jochen Leiser, Psychoanalyse, Psychotherapie, Elternberatung, Tiefenpsychologie, Jugendlichenpsychotherapie, Kinderpsychotherapie, Ängste, Angst, Schlafstörung, Verhaltensstörung, Störungen, Sucht, Suchtverhalten, Zwang, Zwänge
Psychotherapie-Praxis Jochen Leiser
Indikationen
Therapieverfahren
Therapie
• mit Kindern und Jugendlichen
• bei Kleinkindern und Säuglingen
• für junge Erwachsene
Gespräche mit den Eltern
Kostenübernahme
Jochen Leiser Psychotherapeut
Kontakt
Aktuelles und Links
Impressum
Stand April 2014
Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie      Jochen Leiser      Obertorplatz 5      72379 Hechingen      Tel. 07471 9309786

Bei welchen Problemen kann eine psychoanalytische
Therapie oder tiefenpsychologische Behandlung helfen?

Psychoanalytische Therapie und tiefenpsychologische Behandlung bei Ängsten, Schlafstörungen, Essstörungen, Verhaltensstörungen, Suchtverhalten, Zwängen uvm.

Dass Kinder Sorgen machen und haben können, gehört zu jedem Elternsein und Kindsein dazu und ist selbstverständlich. Dennoch kommt es häufig zu Situationen, in denen die Probleme überhand nehmen oder sich immer weiter fortsetzen und weder Eltern noch Kinder ihnen entgegensteuern können.

Hier ist es wichtig, dass Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, denn manche Dinge können Sie nicht selbst lösen. Dann braucht es eine längere und intensivere Beschäftigung, die es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, wieder in ihre ursprüngliche Balance zu finden, so dass tiefenpsychologische Konflikte erkannt und bewältigt werden können.

Solche typischen Probleme können sein:

Ängste, z.B. Nachtängste, Angst vor dem Einschlafen, Schulangst
Depressionen
aggressive Verhaltensauffälligkeiten
dissoziales Verhalten wie Weglaufen, Schule schwänzen, Stehlen
und Lügen
Unruhe und Aufmerksamkeitsstörungen (ADS/ADHS)
Einnässen und Einkoten
Einschlaf- und Durchschlafstörungen, Albträume
untröstliches Schreien, Fütter- und Schlafstörungen bei Säuglingen
Kontakt- und Beziehungsstörungen zu Gleichaltrigen und
Erwachsenen
Trennungsschwierigkeiten, Ablösungsprobleme
Probleme mit der Geschlechtsrolle
Konzentrations-, Lern- und Arbeitsstörungen
körperliche Erkrankungen wie Asthma oder Neurodermitis
körperliche Schmerzen ohne medizinischen Befund, z.B. unklare
Bauch- und Kopfschmerzen
Selbstmordgedanken, suizidales Verhalten, Selbstverletzung,
Neigung zu Unfällen
psychogene Essstörungen wie Magersucht, Bulimie oder Fettsucht
seelischer Rückzug
selbstverletzendes Verhalten, z.B. Ritzen und Puhlen der Haut,
Nägelkauen
Sprachstörungen, z.B. Stottern, Mutismus (wenn ein Kind nicht
spricht)
Suchtverhalten
Borderline-Störungen
Störungen infolge (schwerer/chronischer) Krankheiten
Traumatisierung durch sexuellen Missbrauch, Vernachlässigung,
Misshandlung
Zwänge, d.h. quälende, immer wiederkehrende Gedanken
oder Handlungen, Tics

 

Selbstverständlich berate ich Sie ausführlich zu den Möglichkeiten einer psychoanalytischen Therarpie.
Ich bitte um Terminvereinbarung unter Telefon 07471/9309786.

Psychoanalytische Therapie und tiefenpsychologische Behandlung bei Ängsten, Schlafstörungen, Essstörungen, Verhaltensstörungen, Suchtverhalten, Zwängen uvm.
Jochen Leiser - Psychotherapie-Praxis für Kinder und Jugendliche in Hechingen